Die Zukunft von VR liegt in den sozialen Netzwerken